Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Längerfristige Aufenthalte (über 90 Tage) und Arbeitsaufnahme

Artikel

Nationale Visa

IT-Spezialisten bei der Arbeit
IT-Spezialisten bei der Arbeit© dpa

Sie möchten sich über 3 Monate in Deutschland aufhalten oder in Deutschland arbeiten? Dann benötigen Sie ein nationales Visum für die Einreise nach Deutschland.

Haben Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Ukraine, ist für Ihren Visumantrag die Visastelle der Deutschen Botschaft in Kiew zuständig.

Antragstellung nur in Kiew

Nationale Visa können nur in der Visastelle in Kiew und - jedoch nicht für alle Visakategorien - im Antragszentrum VISAMETRIC in Kiew beantragt werden.

Beim Generalkonsulat Donezk in Dnipro und bei den Honorarkonsulinnen und Honorarkonsuln können keine Visa beantragt werden.

Zuständige Behörde in Deutschland muss der Erteilung des Visums zustimmen

Im Regelfall wird vor der Visumerteilung die Zustimmung der zuständigen Behörde am vorgesehenen Aufenthaltsort benötigt.

Ihr Antrag wird von der Botschaft an diese Behörde weitergeleitet. Aus diesem Grund müssen alle fremdsprachigen Originalunterlagen mit einer deutschen Übersetzung und jeweils zwei Kopien vorgelegt werden. Pässe und ukrainische Krankenversicherungspolicen müssen nicht übersetzt werden. Die Vorlage der Originale mit zwei Kopien ist ausreichend.

Die Botschaft hat keinen Einfluss auf die Bearbeitungsdauer bei innerdeutschen Behörden.

Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt etwa 12-15 Wochen, in Einzelfällen kann diese auch einige Monate dauern.




Warum möchten Sie nach Deutschland reisen?  Wie läuft das Visumverfahren?

Möchten Sie in Deutschland arbeiten? Für die Ausübung einer Erwerbstätigkeit in Deutschland benötigen Sie - auch wenn Ihr geplanter Aufenthalt weniger als 90 Tage ist - im Regelfall ein Visum, welches die von Ihnen gewünschte Tätigkeit gestattet

Arbeitsaufnahme und Erwerbstätigkeit in Deutschland

Möchten Sie in Deutschland studieren, eine Schule besuchen oder an einem Sprachkurs (Aufenthalt über 90 Tage) teilnehmen?

Visum zum Studium, Sprachkurs, Schulbesuch

Information und Merkblätter

Ausbildung und Praktikum

Bitte reichen Sie Ihren Visumantrag terminfrei am Schalter 2 der Visastelle in der Lwa Tolstoho Str. 57 (Businesszentrum „101 Tower“) ein.

Die Antragsannahme erfolgt montags, dienstags und donnerstags von 08:40 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr, freitags von 08:40 Uhr bis 12:00 Uhr.

Bitte drucken Sie das nachfolgende Merkblatt zweifach aus und bringen Sie es unterschrieben zur Beantragung Ihres Visums mit.

Merkblatt für Spätaussiedler

Bitte folgen Sie den Link zum Antragsformular:

Antragsformular

Nationalvisum
Nationalvisum© Deutsche Botschaft Kiew

Abholbereite nationale Visa finden Sie unter Nennung der Bearbeitungsnummer (Barcode) in der folgenden Liste

Abholbereite Nationale Visa


Weitere Information zur Visumabholung

nach oben