Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Junge Menschen aus Deutschland erhalten wieder die Möglichkeit, ein Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine zu absolvieren

05.03.2018 - Artikel
Стажування у Верховній Раді України
Стажування у Верховній Раді України© Liga Interniv

Am ersten März haben drei junge Hochschulabsolventen aus Deutschland ein Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine begonnen. Das Programm wurde durch die Deutsche Botschaft, die Verwaltung der Rada und die Organisation «Liga Interniv» auf den Weg gebracht und fand im vergangenen Jahr zum ersten Mal statt. Viktor Berg, Toni Michel und Sebastian Ueltzen, die zur Teilnahme am Programm im Auswahlverfahren ausgesucht wurden, werden fünf Monate lang in den Sekretariaten der Ausschüsse und Verwaltungseinheiten der Werchowna Rada der Ukraine mitarbeiten.

Vor dem Beginn des Praktikums durften die Teilnehmer ihre Kenntnisse der ukrainischen Sprache in einem zweiwöchigen Intensivsprachkurs auffrischen. Die deutschen Praktikanten werden an dem von der „Liga Interniv“ für ukrainische Praktikanten organisierten Praktikumsprogramm teilnehmen. Dieses sieht eine Reihe von Kulturveranstaltungen und Diskussionen mit ukrainischen Politikern, Journalisten und Vertretern der Zivilgesellschaft vor.

Wir bedanken uns bei der Verwaltung der Werchowna Rada für die Möglichkeit für junge Deutsche, ein Praktikum in der Rada zu absolvieren und die gute Zusammenarbeit. Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren des Praktikums, die deutschen Unternehmen METRO und SIEMENS für die finanzielle Unterstützung. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat geholfen, das Programm in Deutschland bekannt zu machen und die Teilnehmer auszuwählen.