Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wirtschaftsstammtisch

Artikel

In der Ukraine gibt es eine aktive Wirtschaftsgemeinschaft. Neben offiziellen Veranstaltungen gibt es einen informellen Wirtschaftsstammtisch.

Vor Reisen in die Ukraine wird gewarnt. Deutsche Staatsangehörige sind dringend aufgefordert, das Land zu verlassen. Falls Sie das Land nicht auf einem sicheren Weg verlassen können, bleiben Sie vorläufig an einem geschützten Ort. Eine Evakuierung durch deutsche Behörden ist derzeit nicht möglich. Der Luftraum ist geschlossen. Eine Ausreise ist grundsätzlich auf dem Landweg möglich.
Die Deutsche Botschaft hat den Dienstbetrieb in Kiew in eingeschränkter Form wieder aufgenommen, nimmt bis auf Weiteres jedoch keine konsularischen Aufgaben wahr. Das Generalkonsulat in Donezk (mit Sitz in Dnipro) ist weiterhin geschlossen, ebenso das Büro der Honorarkonsulin in Charkiw.

Sie erreichen die Botschaft per E-Mail über das Kontaktformular.

Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts finden Sie hier ; ein FAQ und weitere aktuelle Informationen unter www.diplo.de/ukraineaktuell

Deutscher Wirtschaftsstammtisch
Deutscher Wirtschaftsstammtisch© Deutsche Botschaft Kiew

Einen erfolgreiche Auftakt zum Jahresbeginn gab es am 4. Februar 2020: Vertreter des „German Economic Team“ (https://berlin-economics.com/de/german-economic-team/ ) referierten vor nahezu 50 Gästen über die ökonomische Entwicklung der Ukraine seit dem Antritt des „Teams Selensky“.

Mit Blick auf die durch die COVID-19 Pandemie bedingten Beschränkungen des öffentlichen Lebens sind aktuell keine Wirtschaftsstammtisch-Veranstaltungen geplant. Das Wirtschaftsreferat der Botschaft Kiew wird nach Ende der aktuellen Restriktionen an dieser Stelle wieder auf künftige Veranstaltungen aufmerksam machen. Wir würden uns freuen, Sie dann wieder zahlreich begrüßen zu dürfen.

Während der letzten Stammtische diskutierten wir u. a. über:

  • Wirtschaftsentwicklung der Ukraine 2019 und Ausblick zum Jahresbeginn 2020
  • die Energiesituation der Ukraine – Bestandsaufnahme und kommende Herausforderungen
  • aktuelle Entwicklungen im Agrarsektor im Kontext der agrarpolitischen Reformen
  • Germany Trade & Invest – Deutschlands Außenwirtschaftsagentur mit vielfältigen Geschäftsfeldern und aktuellen Informationen zu Auslandsmärkten
  • den deutschen Senior Experten Service (SES) - ehrenamtliche Unterstützung für Unternehmen in der Ukraine und weltweit
  • den aktuellen Stand und die Entwicklung des Bankenwesens in der Ukraine
  • das deutsch-ukrainische Managerfortbildungsprogramm „Fit for Partnership mit Germany“

Wo?

Im Restaurant „Teatro“ (Adresse: B. Chmelnyzkoho Str. 53, Hotel „Opera“).

Wer?

Vertreter der deutschen Wirtschaft und interessierte Deutschsprachige.

Sie möchten an dem Wirtschaftsstammtisch teilnehmen und erhalten bisher keine Einladung per Mail? Dann nehmen Sie zu uns Kontakt auf: Kontaktformular

Warum?

Der Wirtschaftsstammtisch bietet eine informelle Plattform für

  • Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Knüpfen von Kontakten gerade für Neuankömmlinge
  • Diskussionen zu Themen aus Wirtschaft, Energiewesen, Landwirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Politik und Kultur
  • geselliges Beisammensein

Kontakt

Mit Fragen, Anregungen, Themenwünschen, Kommentaren können Sie sich gern an das Wirtschaftsreferat der Botschaft (Kontaktformular).

Verwandte Inhalte

nach oben