Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Sicherheitskontrolle

Artikel

Wichtige Information

Vor Reisen in die Ukraine wird gewarnt. Deutsche Staatsangehörige sind dringend aufgefordert, das Land zu verlassen. Falls Sie das Land nicht auf einem sicheren Weg verlassen können, bleiben Sie vorläufig an einem geschützten Ort. Eine Evakuierung durch deutsche Behörden ist derzeit nicht möglich. Der Luftraum ist geschlossen. Eine Ausreise ist grundsätzlich auf dem Landweg möglich.
Die Deutsche Botschaft hat den Dienstbetrieb in Kiew in eingeschränkter Form wieder aufgenommen, nimmt bis auf Weiteres jedoch keine konsularischen Aufgaben wahr. Das Generalkonsulat in Donezk (mit Sitz in Dnipro) ist weiterhin geschlossen, ebenso das Büro der Honorarkonsulin in Charkiw.

Sie erreichen die Botschaft per E-Mail über das Kontaktformular.

Die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts finden Sie hier ; ein FAQ und weitere aktuelle Informationen unter www.diplo.de/ukraineaktuell

Am Eingang der Visastelle

Am Eingang der Visastelle findet eine Sicherheitskontrolle statt. Das Sicherheitspersonal klärt Sie darüber auf, welche Gegenstände gefährlich sind und nicht mit in die Visastelle genommen werden dürfen. Mobiltelefone und Taschen dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit in die Visastelle gebracht werden. Mobiltelefone und kleine Taschen können am Eingang eingeschlossen werden. Bitte planen Sie vor Ihrem Termin ausreichend Zeit für die Sicherheitskontrolle ein.

Einlass in die Visastelle und Verspätung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie nach dem vereinbarten Termin aus organisatorischen Gründen nicht mehr eingelassen werden können. Sie benötigen dann einen neuen Termin für die Antragsabgabe.

Ein weiteres Identitätsausweis mitbringen

Antragsteller, deren Vorsprache in der Visastelle im Businesszentrum „101 Tower“ erfolgen soll, müssen darauf achten, ein weiteres Identitätsdokument mitzubringen (zum Beispiel einen Personalausweis oder Führerschein), um vor Ort einen Besucherausweis für den Zugang zur Visastelle zu empfangen.

Begleitpersonen

Bitte beachten Sie, dass aus Platzgründen Begleitpersonen, deren Anwesenheit nicht zwingend erforderlich ist, nicht mit in Visastelle kommen können. Im Notfall besteht die Möglichkeit, den Kontakt zwischen dem Antragsteller und Begleitperson(en) über die anwesende Sicherheitskraft der Botschaft herzustellen.

nach oben