Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Menschenrechtsbeauftragte Kofler zum Tode des ukrainischen Journalisten Wadim Komarow

21.06.2019 - Artikel
Ich bin sehr betroffen über den Tod des ukrainischen Journalisten Wadim Komarow, auf den Anfang Mai ein Mordanschlag verübt wurde, und der heute Nacht seinen Verletzungen erlag.
In den letzten Jahren ist eine Zunahme an Angriffen auf Journalisten und zivilgesellschaftliche Aktivisten, insbesondere in der ukrainischen Provinz, zu beobachten.
Ich rufe die neue Führung und alle politischen Ebenen in der Ukraine auf, Gewalt und Repressionen gegen Journalisten und Aktivisten ernst zu nehmen. Ich erwarte von den ukrainischen Sicherheitsbehörden, dass dieser Vorfall wie auch weitere Angriffe auf Vertreter der Zivilgesellschaft vollständig aufgeklärt und konsequent verfolgt werden.
Es darf in der Ukraine keine Kultur der Angst und der Straflosigkeit geben.



nach oben