Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Gemeinsame Pressekonferenz von Vize-Ministerpräsident Hennadi Subko und Prof. Dr. Georg Milbradt am 01.02.2018

31.01.2018 - Pressemitteilung

Der deutsche Sondergesandte für Dezentralisierung, gute Regierungsführung und öffentlichen Dienst, Prof. Dr. Georg Milbradt hält sich zwischen dem 28. Januar und dem 02. Februar 2018 zu politischen Gesprächen in der Ukraine auf.

Gemeinsame Pressekonferenz von Hennadi Subko, Vize-Ministerpräsident und Minister für regionale Entwicklung, Bau und Kommunalwirtschaft der Ukraine, und Prof. Dr. Georg Milbradt, deutscher Sondergesandeter für Dezentralisierung und gute Regierungsführung am 01.02.2018

Der deutsche Sondergesandte für Dezentralisierung, gute Regierungsführung und öffentlichen Dienst, Prof. Dr. Georg Milbradt hält sich zwischen dem 28. Januar und dem 02. Februar 2018 zu politischen Gesprächen in der Ukraine auf. Schwerpunkt der Reise ist die Dezentralisierungsreform in der Ukraine und die deutsche Unterstützung bei deren Umsetzung.

Während seines Besuchs führt er Gespräche, u.a. mit Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman, Außenminister Pawlo Klimkin und dem Minister des Ministerkabinetts Oleksandr Sajenko.

Am 01. Februar ist eine gemeinsame Pressekonferenz mit dem Vize-Ministerpräsident und Minister für regionale Entwicklung, Hennadi Subko, vorgesehen, um über den aktuellen Stand der Dezentralisierungsreform, den weiteren Prozess sowie die internationale Unterstützung in diesem Bereich zu informieren. Medienvertreter sind zu dieser Pressekonferenz herzlich eingeladen.

Ort: Ukrinform, Wul. Bohdana Chmelnyzkoho 8/16

Zeit: 11 Uhr

Akkreditierung: Per Email unter anna@ukrinform.com oder per Telefon unter 044-279-20-60, 279-00-05